Herzlich Willkommen

Sie sind hier: Start
<< zurück

Die Abenteuer der Zwiesel

Die Abenteuer der Zwiesel

In diesem schönen Buch wird kapitelweise geträumt, bis man nicht mehr weiß, was echt ist. Aber sollte, wo Fantasia lebt, nicht immer etwas offenbleiben?

Zwiesel leben, wie jeder weiß, stets in kleinen Dörfern an den Grenzen zum Wunderbaren, tief verborgen vor der Welt. Ihre Existenz blieb lange Zeit fast unbekannt. Zentrale Gestalt in dem Abenteuerbuch ist die Magierin Hadida im Eichbaumhaus und ihr Lehrling Ifion, dazu bestimmt, eines Tages das Schicksal dieses Dorfvolkes zu lenken Anders als im Menschenreich bringt hier der tausendfüßige Pedalius die Kinder, er stellt sie im Körbchen einfach vor die Tür! Die Post ist so schnell wie bei uns, nur dass die diensthabende Schnecke ein richtiges Haus auf dem Buckel trägt, mit Schornstein und Ziegeln. Man hört und liest von einem fernen Walnusstal, wo verbannte Zwiesel leben, von goldenen Regenbogenschüsselchen, von schwebenden Häusern und fliegenden Hunden - der Luftfahrt-Alternative im Tal. Sogar den versnobten Hasen McRabbit aus Schottland bekommt man zu Gesicht, eine der schönsten Figuren im Buch. Erzählt wird unter anderem, wie das hungernde Zwieselvolk trotz einer üblen Intrige letztlich doch noch Regenbogenschüsselchen gegen Korn und Nüsse eintauschen kann, oder wie es gelingt, die Feenkönigin Serafina aus der Gewalt des blinden Unterweltkönigs Toron zu befreien. Nachdem der Vogel Kreideweiß die alte Hadida abgerufen und der Bibliothekar Alarich alles ganz korrekt für das Buch der Unendlichkeit aufgeschrieben hat, erreicht den Magier Ifion eine neue Bestimmung... Es geht um die Aufhebung eines Fluchs, ums Eingedenken in einer ungewissen Zukunft, um Naturmagie und Spiritualität, um den Widerstand gegen das Böse, nicht zuletzt um das Werk eines umtriebigen Geistes, der gute und arge Träume einfängt und nach Belieben weiterverteilt.

Großartig illustriert.

Ingeborg Lauwaßer, Havel-Künstler 2013, "Die Abenteuer der Zwiesel" 175 Seiten, ISBN 978-3-00-058375-9

Bücher von Ingeborg Lauwaßer / Havel-Künstler zu bestellen in unserem Shop, oder per E-Mail: i.lauwaszer@havel-kuenstler.de oder www.Amazon.de 

Tino Würfel schuf die Bilder zu dem Fantasy-Erstling.

Eine Fortsetzung ist schon im Kopf, nur fehlt mir noch die Zeit ... und das schreiben ist eine Sache, man muss nur mal versuchen Bücher zu verkaufen ...

Hier eine kleine Auswahl der Zeichnungen im Buch!


Bildergalerie


Bitte klicken Sie auf ein Vorschaubild um es zu vergößern

Seitenanfang
Zur Verbesserung unserer Webseite nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der DatenschutzerklärungOK