Suche

Sie sind hier: Start » Suche

Suche nach "Portal für Kunst"

6 Ergebnisse gefunden


Sei mal neugierig – denn das Alter beginnt da, wo die Neugierde aufhört


Sei mal neugierig – denn das Alter beginnt da, wo die Neugierde aufhörtDas Thema Alter impliziert automatisch die Punkte Endlichkeit und Tod, und sich damit auseinander-zusetzen, das fällt nicht  leicht. Ja, wir werden alt werden, gefühlt sind wir es vielleicht noch nicht, aber die Zeit rennt.  Neugier ist in erster ...

mehr »

Die geheime Macht der Worte


Sie rufen Emotionen hervor, sie können Angst, Wut und Hass schüren,  sie geben Hoffnung - Worte fassen die Gefühle vieler Menschen zusammen und bestärken sie - die Macht der Worte ist unmittelbar und gewaltig - hören wir auf unsere innere Stimme, sie ist das allgegenwärtige Heilmittel für unser Selbst ... "Sage mir, was du liest, und ich sage dir, ...

mehr »

Beschwipstes Gänschen


Beschwipstes GänschenKochen ist Leidenschaft und gutes Essen Balsam für die Seele! Bei einem Glas Wein das Leben zu genießen - eine Faszination, die immer mehr Anhänger findet und Hobbyköche zu wahren Gourmetfreuden verführt. Feine Rezepte, leckere Speisen, das Geheimnis ihrer Zubereitung ...

mehr »

Im Reich des Wolkenreiters


Im Reich des WolkenreitersGeschichten haben ihren ganz eigenen Zauber, sind sie doch die Tore zu einer anderen Welt. So entführt Sie dieses Buch in die unendlichen Weiten der Mongolei, in das Reich des Wolkenreiters. Der kleine Tselmeg - Blauer Himmel - lebt ...

mehr »

Heimat, die ich meine ...


Heimat, die ich meine ...Heimat, die ich meine ... das bedeutet für jeden etwas anderes. Für mich ist es die Faszination einer Landschaft, die Schönheit der Insel Werder, die Vertrautheit der Nachbar-schaft. Bei Wind und Wetter fährt Fischer Mai hinaus auf die Havel, ...

mehr »

Fanras, der Fuchs


Fanras, der FuchsZukunft braucht Herkunft und lebt von der Geschichte                             Ingeborg Lauwaßer Sagen und Märchen sind ein Quell unserer heimatlichen Geschichte und gehören zum ältesten Kulturgut des Volkes. Unsere Vorfahren erzählten sich von Gespenstern, sonderbaren Menschen, geheimnisvollen Tieren und merkwürdigen Ereignissen. ...

mehr »

Seitenanfang
Zur Verbesserung unserer Webseite nutzen wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in der DatenschutzerklärungOK